aufstand der gartenzwerge

gastspiel der theaterwerkstatt augsburg

 

Seine Schrebergartenparzelle ist Jürgen Schmausers kleines Paradies. Hier kann sich der Endfünfziger die Wunden lecken, die ihm das Leben schlug. Doch Schmausers Garten Eden ist bedroht. Die Stadt will auf dem Grundstück der Gartenanlage Wohnungen bauen. Der leidenschaftliche Kleingärtner will sich nicht kampflos vertreiben lassen.

 

Ein tragikomischer Monolog über Heimatverlust und Identitätskrisen im Zeiten von Flucht und Migration.

 

Die Augsburger Ein-Mann-Theater-Instanz Matthias Klösel bringt mit dem Aufstand der Gartenzwerge die gesellschaftlichen Eigenbrödlereien unserer Zeit auf die Bühne und gerade jetzt, drei Wochen nach dem Angst-Ruck nach rechts wollen wir der großen Destruktivität auch eine unterhaltsame Reflektion entgegen stellen.

besetzung

 

Regie

Spiel und text

Ausstattung

trailer

 

 

Jürg Schlachter

Matthias Klösel

Valerie Lutz

jana gruszeninks

premiere

 

weitere

 

18 oktober 17 | 20.30 uhr

 

19 oktober 17 | 20.30 uhr

 

im city club | konrad-adenauer-allee 9

Eintritt 12€ / 8€ ermäßigt

 

weitere Informationen und Spieltermine:

www.theaterwerkstatt-augsburg.de

 

 

© theter ensemble 2018

gefördert vom Kulturamt der